Praxisgemeinschaft
Logo Hebammenpraxis Südstadt

Aktuelles

Neues aus der Hebammenpraxis Südstadt

Es sind noch Plätze frei....

Yoga für Schwangere - es gibt  noch freie Plätze. Unsere Yogalehrerin ist zertifiziert, so dass die Krankenkassen mindestens 85% der Kursgebühr übernehmen. Für AOK-Versicherte ist der Kurs kostenlos.
Zu den Kursen geht es hier.

Du suchst eine Hebamme aus unserem Team?

Du suchst eine Hebamme für die Betreuung während der Schwangerschaft und nach der Geburt? Dann sieh dir doch unsere Profile an. Dort kannst du dir von den Hebammen aus unserem Team ein Bild machen.
Für die Anfrage sende uns gerne eine E-Mail mit der Angabe deines errechneten Termins (ET) und des Stadtteils in dem du wohnst. Du erhältst dann Antwort.

Stilltreff

Ob Brust, Flasche oder beides, ob schwanger oder Langzeitstillende. Hier im Südstadt-Stilltreff seid ihr herzlich willkommen. Wir treffen uns zum wertschätzenden Austausch in entspannter Runde, begleitet durch unsere Still- und Laktationsberaterin IBCLC  Petra

Anmeldung und Kosten
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
10,00 € pro Treffen

Nächste Termine, Mittwoch
jeweils 13:15 bis 14:45 Uhr


19.06.2024
03., 17. und 31.07.2024

Geänderte Zeit: Jeweils 13:30 bis 15:00 Uhr

14.08.2024
11. und 25.09.2024
09. und 23.10.2024
06. und 20.11.2024
04. und 18.12.2024

Stillvorbereitungskurs

Die Geburt ist geschafft, nun wird es richtig aufregend. Das Leben mit dem Baby beginnt, alles soll nun rund laufen. In diesem Kurs wird Dir das wichtigste vermittelt, was Stillen und Bonding betrifft. Stillen will gelernt sein und mit gutem Handwerkszeug startest Du selbstbewusst und sicher in diese schöne und spannende Phase.
Der Kurs richtet sich an werdende Mütter und Väter.
Termine und Anmeldung siehe hier

S3-Leitline „Vaginale Geburt am Termin

Link zur neuen S3-Leitline „Vaginale Geburt am Termin" (Flyer Elterninfo von Greenbirth).

S3-Leitline „Vaginale Geburt am Termin"

Landkarte der Unterversorgung

Hast Du keine Hebamme gefunden? Dann trage Dich in die 'Landkarte der Unterversorgung' ein und hilf mit diese Versorgungslücke aufzuzeigen.Dies ist eine Initiative des Deutschen Hebammenverbandes zur Verbesserung der Hebammenversorgung.

Unterversorgung eintragen
Nach oben